zur Startseite

Schulen

Seite durchblättern:

Das Schulsystem

Kinder beim lesenDas Bildungssystem in Deutschland ist vierstufig. Nach dem Kindergarten (der Vorschulzeit) beginnt der Bildungsweg mit der Grundschule.

Der klassische Bildungsweg führt von der Primarstufe über die Sekundarstufen I und II hin zum tertiären Bereich, zu dem die Fach- und Hochschulausbildung gehören.

Daran schließt sich der quartäre Bildungsbereich an, darunter sind vorwiegend Weiterbildungsangebote zu verstehen, beispielsweise die der Volkshochschule.

Aufgrund der Kulturhoheit der Länder liegt die Zuständigkeit für das Schul- und Hochschulwesen in Deutschland bei den Ländern.

Trägerschaft

In Sachsen-Anhalt können Schüler in öffentlichen Schulen und in Schulen in freier Trägerschaft unterrichtet werden. Träger der öffentlichen Schulen im Sinne des Schulgesetzes sind die Landkreise, die Gemeinden oder das Land.

Schulen in freier Trägerschaft sind Schulen, deren Träger entweder natürliche oder juristische Personen des privaten Rechts oder Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaften sind. Sie unterliegen der staatlichen Schulaufsicht.

In Sachsen-Anhalt werden die Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Schulformen der allgemein bildenden Schulen und der berufsbildenden Schulen unterrichtet.

Das Schulwesen in Halle

Das Schulwesen in Halle ist wie folgt nach Schulbereichen und -formen gegliedert:  

Der Primarbereich umfasst

Der Sekundarbereich I umfasst

Der Sekundarbereich II umfasst

Schulen des zweiten Bildungsweges sind

  • die Abendrealschule
  • das Abendgymnasium
  • das Kolleg

Weitere Bildungsangebote in der Stadt Halle bieten

  • die Förderschulen (bisher Sonderschulen)
  • Schulen in freier Trägerschaft(Grund- und Sekundarschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien)
  • Schulen in Trägerschaften des Landes (Gymnasien, Landesbildungszentren für Behinderte)
  • die Volkshochschule
  • private Bildungsträger der beruflichen Bildung und Weiterbildung  


Weitere Informationen zum Thema:

Wegweiser

Abteilung Schule und Service

Schopenhauerstraße 4
06114Halle (Saale)
 

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale) 
Fachbereich Bildung
Abteilung Schule und Service
 06100 Halle (Saale)

Leiterin

Frau Dr. Radig

0345 221-3131

0345 221-3132

E-Mail

Sprechzeiten

Dienstag

13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

08:30 - 12:30 Uhr

Wegweiser

Landesverwaltungsamt Halle

Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Landesverwaltungsamt
Postfach 200256
06003 Halle (Saale)

Zentrale Telefonauskunft und -vermittlung

0345 514-0 

0345 514-1444

E-Mail

Weitere Informationen
Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit