zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 5 / 13

Freizeitangebote

Spielschiff im Park WeinbergwiesenDie Lage von Heide-Süd direkt an der Dölauer Heide bietet große Potentiale für die kreative Naherholung. Der Stadtteil selbst ist durch einen sehr hohen Anteil an öffentlichen Freiflächen gekennzeichnet. Das ausgedehnte Fuß- und Radwegenetz mit Anbindung an die Peißnitz und die Dölauer Heide bietet viele Möglichkeiten zum Spazierengehen, Joggen oder Fahrradfahren. Das Squash Center an der Selkestraße sowie die Eissporthalle am Gimritzer Damm laden darüber hinaus zur körperlichen Bewegung bei Spiel und Spaß ein.

Wer sich sportlich in einem Verein betätigen möchte, findet in der Sportgemeinschaft Buna Halle e.V. bestimmt die richtige Adresse. Folgende Sportarten bietet der Verein an: Fußball, Badminton, Basketball, Boxen, Fitness, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen, Kinder- und Frauensport, Ballspiele, Volleyball, Beachvolleyball.

Spieleisenbahn für Kinder im Alter bis 6 JahreFür die Kleinsten (0 - 6 Jahre) gibt es Spielmöglichkeiten auf dem Spielplatz Schlehenweg. Der Holzspielplatz ist liebevoll in Form eines Bahnhofs mit Lokomotive und Zug sowie Buddelkasten eingerichtet. Er ist nahe der Dölauer Heide am Haselnussweg/Schlehenweg gelegen.

 

Spielgerät "Ornithopter" im Grünen DreieckDie Dreiecksform des Stadtteilparks "Grünes Dreieck" geht auf den Ideenwettbewerb zum ersten Wohnungsbauabschnitt 1996 zurück. Die 10 ha große Grünfläche wurde in den Jahren 2003 - 2005 als öffentliche Parkanlage gestaltet. Die bewegte Geländemodellierung der Parkanlage verschafft dem Nutzer an verschiedenen Stellen interessante Ausblicke, beispielsweise auf die fünf Türme des halleschen Marktplatzes, und ermöglicht andererseits den Kindern im Winter großen Rodelspaß.

Die Ausstattung des "Grünen Dreiecks" mit Spiel- und Ruhebereichen wurde als dezentrales Spielkonzept umgesetzt, d. h. mehrere kleine Spielbereiche sind im Park verteilt. Hintergrund dafür sind der darüber gesicherte höhere Nutzungsgrad der Parkanlage sowie gestalterische Aspekte.
 

Wasserspielplatz am Tag der Eröffnung 2005 mit zahlreichen KindernMit dem Wasserspielplatz im Stadtteilpark "Grünes Dreieck" gibt es seit 2005 für Groß und Klein ein besonderes Highlight. Er lädt von Mai bis September zwischen 10 Uhr und 18 Uhr zum Planschen, Matschen, Spritzen ein und erfreut sich inzwischen auch über den Stadtteil Heide-Süd hinaus größter Beliebtheit.

Anzeige EVH

Banner Händel-Festspiele

Banner WG Freiheit