zur Startseite

Hallesche Gesprächsreihe Klimawandel

Seite durchblättern:

Hallesche Gesprächsreihe Klimawandel 2018

Mit vier Veranstaltungen wird im Herbst 2018 die Hallesche Gesprächsreihe Klimawandel fortgesetzt.

Die diesjährige Auftaktveranstaltung findet am 26. September um 19.30 Uhr statt. Zu Gast ist Prof. Ralf Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS, Halle (Saale).

Das Thema seines Beitrages lautet: "Stoffliche Nutzung von Kohlenstoff für den Transformationspfad zur Chemie 4.0" Damit wird unter anderem die Frage des zukünftigen Umgangs mit der heimischen Braunkohle aufgegriffen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

  • Beginn: 19.30 Uhr,
  • Ort: Stadtwerke Halle, Bornknechtstraße 5, Raum 15 (Erdgeschoss)

Das vollständige Jahresprogramm der Gesprächsreihe finden Sie in der Servicespalte auf dieser Seite.

Die Hallesche Gesprächsreihe Klimaschutz ist ein gemeinsames Angebot des Dienstleistungszentrums Klimaschutz der Stadt Halle (Saale) und des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen - UfU e.V.
 

Wegweiser

Dienstleistungszentrum Klimaschutz

Hansering 15
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle(Saale)
Dienstleitungszentrum Klimaschutz 
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Frau Rust

0345 221-4444

0345 221-4094

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
 

Gesprächsreihe Klimawandel:

Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich zur Gesprächsreihe eingeladen! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats